Wieso muss ich Umsatzsteuer in Österreich bezahlen

Als Kunde in Österreich bist du grundsätzlich zur Zahlung der Umsatzsteuer verpflichtet. Wenn du uns keine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitgeteilt hast (ATU-Nummer), können wir dein Unternehmen nicht nach dem „Reverse-Charge“-Verfahren abrechnen. In diesem Fall fällt die Umsatzsteuer von 20% in Österreich an.

Unsere Rechnung ist demnach der Nettobetrag zzgl. 20% Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer in Österreich. Wir führen diese Steuer direkt an das Finanzamt in Österreich ab.

Damit du dir die Steuer von deinem Finanzamt wiederholen kannst, haben wir unten im Brieffuß auch unsere österreichische Steuernummer eingefügt. Unsere Rechnung ist damit auch in Österreich ordnungsgemäß, so dass du den Vorsteuerabzug gelten machen kannst. Unsere deutsche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer findest du dort ebenfalls.

Unsere Steuernummer in Österreich: 68 579/7128 (Finanzamt Graz-Stadt)